LKC ist eine expansive Unternehmensgruppe von Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten, Steuerberatern und Analysten mit derzeit über 480 Mitarbeitern an 26 Standorten. Mit dem Anspruch „Qualität für Unternehmen, Unternehmer und Privatpersonen“ bieten wir einen Fullservice für unsere Mandanten an.

Kommen Sie in unser Team nach Ottobrunn bei München mit über 20 sympathischen Mitarbeitern als

Big Data Analyst im steuerlichen Umfeld (m/w/d) in Vollzeit

 

Ihre Benefits:

  • faires Gehalt, gesondert vergütete Überstunden bei flexiblen Arbeitszeiten mit Homeoffice-Optionen
  • flache Hierarchien, eine direkte Kommunikation und Arbeiten auf Augenhöhe
  • Kollegialität gehört bei uns zum Standard, genau wie ein sicherer Arbeitsplatz
  • nationale und internationale Mandanten verschiedenster Größen, Branchen und Rechtsformen
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildung, so bleiben Sie am Puls der Zeit
  • moderne Räume, zukunftsweisende Themen, kostenlose Parkplätze und freie Getränke gehören dazu
  • Ihr Arbeitsplatz mit voll digitalisierten Prozessen und Zugriff auf alle relevanten Datenplattformen
  • Möglichkeit zur späteren Ablegung von Berufsexamina (Wirtschaftsprüfer/CVA/u.a.)

Ihre Aufgaben:

  • Datenimport, -aufbereitung und -analyse (Big Data) von Unternehmensdaten im steuerlichen Umfeld
  • Visualisierung von Analyseergebnissen
  • Qualitative und quantitative Analysen zur Aufdeckung von Fehlern und Risiken
  • Mathematisch statistische Analysen in steuerlichen Außenprüfungen, Projekten und Sonderprüfungen
  • Digitales Prozessmanagement intern und extern sowie Programmweiterentwicklung

Was Sie mitbringen: 

  • Master der Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsinformatik, BWL oder vergleichbarer Abschluss
  • Berufserfahrung als Data Analyst und mit Datenanalyseprogrammen (IDEA, R, Power BI, etc.)
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse im Bereich Rechnungswesen/Steuern
  • ausgeprägtes Interesse an Mathematik/Statistik und sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • gute IT-Kenntnisse, analytisches Denkvermögen sowie eine schnelle Auffassungsgabe
  • präzise und qualitätsorientierte Arbeitsweise mit „detektivischer Spürnase“
  • hohe Teamfähigkeit, Hands-on-Mentalität und Freude am Arbeiten

 

Bewerben Sie sich unter:

LKC Analytics GmbH
z. Hd. Frau Susann Özsahin
Rosenheimer Landstraße 74
85521 Ottobrunn

gerne per E-Mail: ottobrunn@lkc.de (bitte folgende Auftragsnummer: #2021-150385# im Betreff angeben)