Erbrecht

Wir beraten Sie gerne bei der umfassenden rechtlichen und steuerlichen Lösung der Übergabe Ihres Vermögens auf die nächste Generation. Erbrechtlichen Fragestellungen kommt hierbei nicht nur bezüglich des Abfassens Ihrer letztwilligen Verfügung wie Testament oder Erbvertrag erhebliche Bedeutung zu. Auch Themen wie das Vermeiden von Pflichtteilsansprüchen, Stiftungslösungen und die Behandlung komplexer, international ausgerichteter Vermögen stellt eine der Kernkompetenzen von LKC dar. Darüber hinaus erstreckt sich unsere Expertise auch bei Handlungsbedarf (z.B. Annahme/Ausschlagung der Erbschaft) als auch der damit verbundenen Rechtsfolgen, die einen  (vorläufigen) Erben vor oder während eines Insolvenzverfahrens und/oder der Wohlverhaltensphase treffen können.

Gesellschafts- und Handelsrecht

Gesellschaftsrecht: In Deutschland sind vor allem die GmbH, die GmbH & Co. KG und die Aktiengesellschaft, aber auch die Gesellschaft bürgerlichen Rechts und der Verein die am verbreitesten Gesellschaftsformen. LKC kann jede Gesellschaft von der Gründung bis zur Auflösung begleiten. Sowohl die zivilrechtliche als auch die steuerrechtliche Betreuung gehört zu unserem Daily Business. Die Erstellung der Jahresabschlüsse von Gesellschaften oder die Prüfung derselben bieten wir ganzheitlich an. Die Vor- und Nachteile jeder einzelnen Gesellschaftsform sind uns bestens bekannt. Handelsrecht: Das Handelsrecht beinhaltet das Recht für die Kaufleute. Hierzu gehört nicht nur die Firma oder der Sitz des Kaufmanns, sondern auch die korrekte Veröffentlichung der Unternehmensdaten, die Bestellung eines Prokuristen und die ordnungsgemäße Führung der Handelsbücher, sowohl im Zuge eines Einzelabschlusses (Bilanz sowie Gewinn- und Verlustrechnung) als auch auf Konzernebene. Die Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Steuerberater von LKC sind mit den Feinheiten im Bereich des Handelsrechts bestens vertraut und können Kaufleute diesbezüglich unmittelbar unterstützen.  

Insolvenzrecht

Einen Garant vor einer finanziellen Schieflage eines Unternehmens oder einer natürlichen Person gibt es nicht. Meist ist dann bei deren Eintritt eine professionelle Beratung unumgänglich. Angefangen bei Fragen über die Stellung eines Insolvenzantrags (respektive einer möglichen Vermeidung desselben) über das eigene Vermögen, eines Nachlasses oder eines Dritten, als auch der Verpflichtung zur Insolvenzantragsstellung als Vertretungsorgan,  der Rechte und Pflichten im Insolvenzverfahren als Selbstbetroffener oder als Beteiligter wie z.B. als Gläubiger in Bezug auf die Geltendmachung von Forderungen und/oder Sicherheiten, der Abwehr und Durchsetzung von Anfechtungs- und Haftungsansprüchen bis hin zu weiteren insolvenzrechtlichen Fragestellungen, wie z.B. in Bezug auf Eigenverwaltung, Insolvenzpläne, insolvenzrechtliche Rechnungslegung, etc. , unterstützten wir Sie gerne und gezielt.

Insolvenzverwaltung

Wir sind auf dem Gebiet der Insolvenzverwaltung stets aktiv und werden von  verschiedenen Gerichten in Bayern als Gutachter, Insolvenzverwalter und Treuhänder bestellt. Fragen rund um das Thema Insolvenzverwaltung, Sanierung und Restrukturierung von Unternehmen, (internationalen) Nachlassinsolvenzen, etc. sind uns bestens vertraut.

Sanierung

Eine Unternehmenskrise kann jederzeit durch Faktoren verursacht werden, die dem Einflussbereich der eigenen Unternehmensleitung weitestgehend entzogen sind. Zum Teil reicht die Verschlechterung der Zahlungsmoral einiger weniger Auftraggeber oder der totale Ausfall eines einzelnen Auftraggebers aus, um eine an sich gesunde Gesellschaft in – wenn auch nur vorübergehende aber existentielle – Liquiditätsschwierigkeiten zu bringen. Aber auch im Falle einer unumgänglichen Insolvenzantragstellung bietet die Insolvenzordnung umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten, um bei kompetenter, frühzeitiger und gezielter Vorbereitung eine Fortführung der Gesellschaft unter dem bisherigen Rechtsträger zu gewährleisten oder eine Sanierung/Übertragung außerhalb oder im Rahmen eines Insolvenzverfahrens durchzuführen. Hier verfügt LKC über ausgewiesenes Spezialwissen und die Kompetenz, Risiken und Chancen frühzeitig zu erkennen, zu analysieren und Gestaltungen zu finden, um mögliche Haftungsrisiken zu vermeiden und nach erfolgreicher Sanierung wieder gestärkt am Markt aufzutreten. Die Kompetenz von LKC wird hierbei insbesondere durch die regelmäßige Bestellung eines Partners zum Insolvenzverwalter und Gutachter in Insolvenzeröffnungsverfahren durch diverse bayerische Insolvenzgerichte unter Beweis gestellt.

Stellenangebote

Mitarbeiter (m/w/d) auf EUR 450,- Basis oder in Teilzeit, zur Unterstützung des Insolvenz-Teams

Standort Gmund-Insolvenz

LKC Rechtsanwaltgesellschaft mbH, Niederlassung Gmund (Insolvenzrecht)

Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d), Wirtschaftsjurist (m/w/d) oder Sachbearbeiter (m/w/d) mit Erfahrung im Bereich der Insolvenzverwaltung

Standort Gmund-Insolvenz

LKC Rechtsanwaltgesellschaft mbH, Niederlassung Gmund (Insolvenzrecht)

Insolvenzexperte (m/w/d) in Gmund/München in Teilzeit

Standort Gmund-Insolvenz

LKC Rechtsanwaltgesellschaft mbH, Niederlassung Gmund (Insolvenzrecht)

Unsere Partner