https://lkc.de/wp-content/uploads/2018/07/A_Frank_526_Frank_Alexander_Ganzkoerper_bearbeitet-283x1024.jpg

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht

Bisherige Stationen:

  • Universitäten München und Augsburg
  • Zulassung als Rechtsanwalt 2009
  • Tätigkeit als Rechtsanwalt in einer Wirtschaftskanzlei am Standort München
  • Seit 2011 Rechtsanwalt bei LKC

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Prozessvertretung / Litigation
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Wahrnehmung der Mandanteninteressen im Rahmen von Gesellschafterstreitigkeiten

Veröffentlichungen u.a.:

  • Ausgewählte Spannungsfelder bei der Umsetzung geldwäscherechtlicher Vorgaben durch mehrfachqualifizierte Berufsträger, NJOZ 2018, 1481 ff.
  • Die körperschaftsteuerliche Behandlung der Vermietungseinkünfte von Sparkassen – BgA oder nicht steuerbare Vermögensverwaltung?, DStR 2016, 1509 ff (gemeinsam mit Dr. Stefan Detig).
  • Da bin ich Verbraucher! Was gilt für das gesetzliche Widerrufsrecht beim Abschluss von Verwalterverträgen? DDIVaktuell 6/2016, S. 50f.
  • Die Level-3-Verlautbarungen der ESMA – ein sicherer Hafen für den Rechtsanwender?, ZBB 2015, 213 ff.
  • Die Rechtswirkungen der Leitlinien und Empfehlungen der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde, Baden-Baden, 2012.

Herr Dr. Frank ist seit 2009 als Rechtsanwalt tätig, seit 2011 bei LKC. Er ist vornehmlich mit der gerichtlichen Geltendmachung und Wahrnehmung der Mandanteninteressen – insbesondere im Bereich Handels- und Gesellschaftsrecht – befasst. Daneben berät Herr Dr. Frank zu gesellschaftsrechtlichen Gestaltungsfragen sowie zu Fragen der Vermögens- und Unternehmensnachfolge. Dr. Frank ist auch Fachanwalt für Steuerrecht.

Dr. Alexander Frank ist Ihr Ansprechpartner für Allgemeine Geschäftsbedingungen, Corporate Housekeeping, Forderungsmanagement, Gerichtsverfahren/Litigation, Gesellschaftsrecht aller Rechtsformen, Handelsrecht, Insolvenzrecht, Prozessführung.

E-Mail: alexander.frank@lkc.de
Telefon: +49 89 2324169-0